Kurzinfo MJ

Das ManagementJournal ...

... für aktive und zukünftige Manager und Managerinnen - unmittelbar anwendbares Wissen für den Arbeitsalltag im Management!

ISSN 2199-9430

Herausgegeben von der

Deutschen Akademie für Management

angle-left

Blogs

Das Vorständinnen-Dilemma

 

Ist bei Ihnen eine Frau an der Unternehmensspitze tätig? Wenn ja, ist das nach wie vor eine Seltenheit. Besonders in Familienuntrnehmen sind Vorständinnen rar gesät (bei 100%igen Familienunternehmen: 4,8%); in der operativen Führung können wir gerade einmal 6,9% Frauenanteil verzeichnen laut einer Studie der Allbright-Stiftung aus dem Herbst 2020. Es scheint also vornehmlich der Mittelstand zu sein, der sich mit Frauen in der Führung schwertut. Dies mag zum Teil an der Historie liegen: in der Vergangenheit wurden in den zumeist patriarchalisch aufgestellten Familienunternehmen nur dann Frauen in Führung gebracht, wenn es keine (männlichen) Alternativen gab. Doch gerade in Zeiten wie diesen, in denen es sich nahezu kein Unternehmen mehr leisten kann, die (digitale und auch sonstige) Transformation zu negieren, ist es an der Zeit, umzudenken – auch und insbesondere für die Vorstände an den Unternehmensspitzen.

Lesen Sie weiter im Managermagazin
 

Zu den Allbright Berichten und Pressemitteilungen: https://www.allbright-stiftung.de/berichte

Anika Földi

Weitere Beiträge

Herausforderungen und Besonderheiten von Familienunternehmen | Familienunternehmen, Folge 10

Wie können kleine und mittlere Unternehmen bei der Mitarbeiterbindung und -gewinnung...

Eine Bestandsaufnahme zum Homeoffice

Seit ca. 1,5 Jahren ist es für die meisten tägliche Realität: die Arbeit im Homeoffice....

Einleitung Schlagwortwolke

Vielleicht interessiert Sie noch etwas zum Thema: